Türbänder mit Bremsfunktion



Jetzt NEU auch als Renovierband mit Bremsfunktion


 

Gefällt mir



Alle Vorteile auf einen Blick

  • verhindert das Auf- und Zufallen von Türen
  • Türblatt bleibt in jeder gewünschten Position stehen
  • einfacher Austausch der Bänder
  • keine Einstellarbeiten mehr notwendig
  • Türstopper werden nicht mehr benötigt
  • eingesetzte Komponenten sind wartungsfrei   
  • DIN links und DIN rechts verwendbar 

 

Holen Sie sich jetzt unser 2-teiliges Türband mit Bremsfunktion für Holzzargen

 



Auch erhältlich als 2-teiliges Bremsband für Stahlzargen



Lesen Sie mehr über CONUS im BM Fachmagazin für Tischler, Schreiner & Fensterbauer unter BM-online.

 

zum Vergrößern klicken

 

zum Vergrößern klicken

Die zurzeit auf dem Markt erhältlichen standard Türbänder sind Leichtlaufbänder und werden von den Türenherstellern verbaut.
Leichtlaufbänder haben, wie es der Name schon sagt, am Rahmenteil ein Kunststofflager (KS–Lager) auf dem das Flügelteil aufsitzt, um den Lauf der Tür so leicht und geräuscharm wie möglich zu gestalten.
Vor dem Einsatz von KS-Lagern liefen das Rahmen- und Flügelteil Metall auf Metall und nach einiger Zeit mussten Türen geölt oder gefettet werden, um den Leichtlauf zu gewährleisten und Geräusche zu vermeiden.
Dieses Problem wurde durch den Einsatz von KS-Lagern gelöst aber es entstand ein neues Problem.
Durch die Bewegungscharakteristik dieser Bänder, in Abhängigkeit von Türhöhen, Türbreiten, Türgewichte und nicht zuletzt von geringsten Montagetoleranzen, laufen Türen von selbst auf oder zu.


zum Vergrößern klicken

Um dieses Problem zu lösen hat die Firma AURICH INNOVATIONEN GMBH ein Türband für den Industrieeinsatz (Türenhersteller) mit Bremsfunktion entwickelt, das die Eigenschaft als wartungsfreies Leichtlaufband beibehält.
Durch den Aufbau des „verdrehfreien“ KS-Lagers in „konischer“ Bauweise bestimmt das Eigengewicht des Türblattes die Bremswirkung und somit bleibt die Tür in jeder gewünschten Position stehen.

Aufgrund der gleichen äußeren Bauweise der Aufnahmeelemente können diese Bänder problemlos 1:1 von der Türenindustrie eingesetzt oder aber nachträglich ausgetauscht werden.

Um ein genaues Ergebnis zu erzielen, ist es zwingend notwendig, die Bänder paarweise einzusetzten!



Sie möchten CONUS in Ihren Produktkatalog aufnehmen? Dann lassen Sie sich JETZT ein Angebot machen.

Für alle Türenverarbeiter ist CONUS auch in der praktischen VE erhältlich. Inhalt sind 20 Bremsbänder, immer paarweise im Polybeutel verpackt.

Sie haben Präsentationsräume? Kein Problem! CONUS für Holzzargen gibt es auch im Thekendisplay, paarweise verpackt im Blister.



MONTAGEANLEITUNG
Hier können Sie die Montageanleutung herunterladen
Conus Montageanleitung.pdf (158.65KB)
MONTAGEANLEITUNG
Hier können Sie die Montageanleutung herunterladen
Conus Montageanleitung.pdf (158.65KB)
 
Karte
Anrufen
Email